warum bin ich dick?

fettes Essen

richtig ungesundes Essen, das dick macht

Viele fragen sich immer wieder „Warum bin ich nur so dick“ und versuchen es mit einer Radikal-Diät nach der nächsten. Und nichts ändert sich, denn hat man erstmal ein akzeptables Gewicht erreicht wird meist wieder wild das ganze ungesunde und fettige Essen konsumiert. Dann gehen die Pfunde wieder rasch rauf und man fragt sich wieder „Warum bin ich so dick“.

Wir haben nun eine eindrucksvolle überaus eklige Galerie der so ziemlich ungesündesten Nahrungsmittel Kalorienbomber gefunden. Unvorstellbar, dass sich Menschen sowas antun. Kein Wunder, dass man da dick und fett wird.

Ist die Nahrung die wir zu uns nehmen wirklich gesund?

Wenn man sich einmal die Verpackung unserer handelsüblichen Lebensmittel ansieht, ist diese schön bunt und suggeriert uns, dass alles frisch und supergesund ist.

Wer macht sich schon die Mühe und liest sich die Zusatzstoffe durch? Wenige machen dies.

Jedoch solle man es tun, denn in unser Nahrung ist längst nicht alles gesund was danach aussieht. In der Liste der Zutaten finden wir allerlei ekelhafte Sachen, die von der Lebensmittelindustrie hineingemischt werden, um Geschmack zu erzeugen, appetitliche Farben zu produzieren, die Nahrung haltbar zu machen und die Produktionskosten zu senken.

Jeden Tag nehmen wir chemische Zusatzstoffe zu uns und tragen somit zu unserem eigenen, schleichenden Prozess der Selbstvergiftung bei.