Beiträge

-50% weniger Fett

"minus 50 Prozent weniger Fett" - voll fette Sahne

"minus 50 Prozent weniger Fett" - voll fette Sahne

Kürzlich hielt ich eine Packung „Sahne zum Kochen“ der  Firma Weihenstephan in der Hand. Darauf war deutlich ein Hinweis zusehen, der uns zeigen soll, dass das Produkt besonders fettarm ist: „-50% weniger Fett als Schlagsahne“. Auf den ersten Blick erstmal toll, aber da ich die Grundschule erfolgreich beendet habe fiel mir ein, dass die doppelte Negation aus dem Text „minus 50 Prozent weniger Fett“ folgendendes macht: „minus 50 Prozent weniger Fett“. Das heißt dann soviel wie „die Sahne zum Kochen hat 50% mehr Fett als Schlagsahne“. Toll. Lecker. Ist das nun einfach äußerst unglücklich formuliert oder handelt es sich um eine geschickte Formulierung, um dem fettigen Sahne-Produkt ein fettarmes Äußeres zu geben?

warum bin ich dick?

fettes Essen

richtig ungesundes Essen, das dick macht

Viele fragen sich immer wieder „Warum bin ich nur so dick“ und versuchen es mit einer Radikal-Diät nach der nächsten. Und nichts ändert sich, denn hat man erstmal ein akzeptables Gewicht erreicht wird meist wieder wild das ganze ungesunde und fettige Essen konsumiert. Dann gehen die Pfunde wieder rasch rauf und man fragt sich wieder „Warum bin ich so dick“.

Wir haben nun eine eindrucksvolle überaus eklige Galerie der so ziemlich ungesündesten Nahrungsmittel Kalorienbomber gefunden. Unvorstellbar, dass sich Menschen sowas antun. Kein Wunder, dass man da dick und fett wird.