Beiträge

Capri-Sonne fast nur Wasser, Zucker und Aromen

Capri-Sonne aus viel Wasser, Zucker und AromenKürzlich habe ich mir beim Gang durch den heimischen Supermarkt noch die von den Kindern geliebte Capri-Sonne angesehen und wegen dem sensationellen Fruchtgehalt von 12 Prozent beschlossen, dass ich meinen Kindern lieber etwas gesundes gebe. Nun hat foodwatch auf abgespeist.de das Produkt aufgegriffen und einem auseinander genommen, wieviele von den leckeren Orangen die die Verpackung zieren denn nun tatsächtlich in der Capri-Sonne ernthalten sind.

Das Ergbnis bestätigt meine Vermutung. Die Capri-Sonne besteht aus

  • 14 ml Orangensaft
  • 10 ml Zitronensaft
  • ca. 155 ml Wasser
  • 6,5 Stück Würfelzucker (!)
  • Menge x an unbekannten Wunderstoffen

Weiterlesen

Danone Actimel erhält „goldenen Windbeutel 2009“

Logo goldener Windbeutel 2009Vor einiger Zeit hatten wir über die footwatch Wahl der dreistesten Werbelügen der Lebensmittelhersteller berichtet. Mittlerweile ist die Wahl beendet und der „goldene Windbeutel 2009“ an Danone Actimel verliehen. Über 35.000 User haben über den Preis abgestimmt, fast 50% davon für Actimel.

Actimel wird als vermeintliches Wundermittel gegen Erkältungen beworben, dabei stärkt es das Immunsystem nur ähnlich gut wie ein herkömmlicher Naturjoghurt, ist aber vier Mal so teuer und doppelt so zuckrig. „Die Werbung von Danone ist ein großes probiotisches Märchen“, so foodwatch-Kampagnenleiterin Anne Markwardt. „Nicht einmal die von Danone finanzierten Studien belegen, dass Actimel vor Erkältungen schützt.“

Die anderen Produkte haben sich wie folgt platziert:

1. Platz/Goldener Windbeutel 2009: Actimel (Danone) 47,0 Prozent
2. Platz: „Biene Maja“-Kinderdrink (Bauer) 19,0 Prozent
3. Platz: Bertolli Pesto Verde (Unilever) 18,2 Prozent
4. Platz: Frucht-Tiger (Eckes-Granini) 12,5 Prozent
5. Platz: Gourmet-Genießerkuchen (Bahlsen) 3,3 Prozent

Grafik Abstimmungsergebnis Goldener Windbeutel 2009

Leider weist Danone den Preis zurück und will davon nichts wissen. Ist doch alles bestens – und weiter gehts wie bisher.

Halbzeit! Foodwatch kürt den dreistesten Lügner!

Auf der Internetseite von Foodwatch kann man noch bis zum 19.03.2009 darüber abstimmen, welcher Lebensmittelkonzern uns mit seiner irreführenden Werbung am dreistesten belügt.

Nominiert sind:

  • Actimel von Danone
  • Bahlsen Gourmet Genießerkuchen
  • Biene Maja von Bauer
  • Frucht Tiger von Eckes Granini
  • Bertolli Pesto Verde von Unilever

Laut Foodwach haben bis zur Halbzeit schon über 20.000 Personen ihre Stimme abgegeben. Verliehen wird der “ goldene Windbeutel“. Mal sehen wer diesen Preis erhält. Freuen dürfte sich der Gewinner wohl kaum. Lügen und Lügner müssen aber eben auch bestraft werden. Gute Chancen hat der „Frucht Tiger von  Eckes Granini“! Der früher als gesunder Durstlöcher beworbene Drink enthält unter anderem die umstrittenen Zusatzstoffe Aspartam und Citronenäure (E330). Beide Stoffe stehen im Verdacht auch die Entwicklung von Alzheimer zu begünstigen.

Möge der dreisteste Lügner gewinnen!